Biene und Bär  
Herr Krake
Biene und Bär
        Ref:
Ob die Biene summt oder ob der Bär brummt,
beide lieben Honig, da sind sie sich einig.

1)
Der Bär und die Biene lieben beide den Honig
die Biene sammelt ihn - das find't der Bär sehr löblich.
Denn da er Honig für sein Leben gern schleckt
hat er noch jedes Versteck entdeckt.

2)
Die Biene, die kleine, fliegt von Blüte zu Blüte
sie sammelt den Honig von bester Güte.
Daraus macht sie dann den goldenen Honig
Tropfen für Tropfen - köstlich und süßlich.

Ref.:

3)
Der brummige Bär ist eigentlich ganz faul
und dazu auch noch ein Schleckermaul.
Drum geht er wenn er Lust auf Süßes hat
zum Bienenstock und isst sich satt.

4)
Der Bär ist durch den Pelz ganz prima geschützt
doch hat ihn das nicht immer genützt.
Denn manchmal, wenn die Biene gut zielt
hat sie als Strafe seine Nase anvisiert

Ref.:

5)
Mal gewinnt die Biene und manchmal der Bär
doch interessiert die beiden das gar nicht so sehr.
Das große Geheimnis von Biene und Bär
Sie kommen prima klar und mögen sich sehr.

Ref.:

zur Übersicht
Text zurück
Text vor
 
  nach oben
Text und Musik: Gunnar Martens / Ralph Graf